Sachsen-Anhalt vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sportgruppe Mühlanger - Aerobic

Vorschaubild

Cindy Kreuzmann, Cornelia Trabitz, Margret Ristok

Unter dem Motto „Mach mit! Tanz dich fit!“ tanzen derzeit über 25
aktive Frauen und Mädchen zwischen 16 und 65 Jahren in der Sektion
Dance- Aerobic.

 

Dance Aerobic ist eine Mischung aus Tanzen und Popgymnastik. Zu
schneller, moderner Musik zeigen die Trainerinnen Tanzschritte vor, die
von den Teilnehmern sofort mitgemacht werden. Eine Besonderheit ist,
dass Musik und Tanzschritte aus verschiedenen Richtungen verwendet
werden. Von Hip Hop über Salsa bis zu orientalischem Bauchtanz ist
alles dabei. Zumba ist eine spezielle Form von Tanz-Fitness zu
lateinamerikanischen Rhythmen. Die Trendsportart trainiert vor allem die
Ausdauer und das Herzkreislaufsystem. Durch die Abwechslung zwischen
schnellen und langsamen, rhythmischen Bewegen wird das
Herz-Kreislauf-System in Gang gebracht und Fett verbrannt. Auch um
Ausdauer und Kondition zu verbessert, ist Dance Aerobic sehr gut
geeignet.

 

Auf dem Step- Brett kommt man besonders gut ins schwitzen. In erster
Linie geht es aber darum, Spaß an der Bewegung zu Musik zu haben. Durch
den Wechsel der Trainer werden die Stunden abwechslungsreich und immer
wieder interessant.

 

Trainer: Cindy Kreuzmann, Cornelia Trabitz, Margret Ristok


Veranstaltungen

03.10.​2022
19:00 Uhr
 
05.10.​2022
19:15 Uhr
 
10.10.​2022
19:00 Uhr
 
12.10.​2022
19:15 Uhr
 
17.10.​2022
19:00 Uhr
 
19.10.​2022
19:15 Uhr
 
24.10.​2022
19:00 Uhr
 
26.10.​2022
19:15 Uhr
 
31.10.​2022
19:00 Uhr
 
02.11.​2022
19:15 Uhr
 
07.11.​2022
19:00 Uhr
 
09.11.​2022
19:15 Uhr
 
14.11.​2022
19:00 Uhr
 
16.11.​2022
19:15 Uhr
 
21.11.​2022
19:00 Uhr
 
23.11.​2022
19:15 Uhr
 
28.11.​2022
19:00 Uhr
 
30.11.​2022
19:15 Uhr
 
05.12.​2022
19:00 Uhr
 
07.12.​2022
19:15 Uhr
 
12.12.​2022
19:00 Uhr
 
14.12.​2022
19:15 Uhr
 
19.12.​2022
19:00 Uhr
 
21.12.​2022
19:15 Uhr
 
26.12.​2022
19:00 Uhr
 
28.12.​2022
19:15 Uhr
 
02.01.​2023
19:00 Uhr
 
04.01.​2023
19:15 Uhr
 
09.01.​2023
19:00 Uhr
 
11.01.​2023
19:15 Uhr
 
16.01.​2023
19:00 Uhr
 
18.01.​2023
19:15 Uhr
 
23.01.​2023
19:00 Uhr
 
25.01.​2023
19:15 Uhr
 
30.01.​2023
19:00 Uhr
 
01.02.​2023
19:15 Uhr
 
06.02.​2023
19:00 Uhr
 
08.02.​2023
19:15 Uhr
 
13.02.​2023
19:00 Uhr
 
15.02.​2023
19:15 Uhr
 
20.02.​2023
19:00 Uhr
 
22.02.​2023
19:15 Uhr
 
27.02.​2023
19:00 Uhr
 
01.03.​2023
19:15 Uhr
 
06.03.​2023
19:00 Uhr
 
08.03.​2023
19:15 Uhr
 
13.03.​2023
19:00 Uhr
 
15.03.​2023
19:15 Uhr
 
20.03.​2023
19:00 Uhr
 
22.03.​2023
19:15 Uhr
 
27.03.​2023
19:00 Uhr
 
29.03.​2023
19:15 Uhr
 
03.04.​2023
19:00 Uhr
 
05.04.​2023
19:15 Uhr
 
10.04.​2023
19:00 Uhr
 
12.04.​2023
19:15 Uhr
 
17.04.​2023
19:00 Uhr
 
19.04.​2023
19:15 Uhr
 
24.04.​2023
19:00 Uhr
 
26.04.​2023
19:15 Uhr
 
01.05.​2023
19:00 Uhr
 
03.05.​2023
19:15 Uhr
 
08.05.​2023
19:00 Uhr
 
10.05.​2023
19:15 Uhr
 
15.05.​2023
19:00 Uhr
 
17.05.​2023
19:15 Uhr
 
22.05.​2023
19:00 Uhr
 
24.05.​2023
19:15 Uhr
 
29.05.​2023
19:00 Uhr
 
31.05.​2023
19:15 Uhr
 
05.06.​2023
19:00 Uhr
 
07.06.​2023
19:15 Uhr
 
12.06.​2023
19:00 Uhr
 
14.06.​2023
19:15 Uhr
 
19.06.​2023
19:00 Uhr
 
21.06.​2023
19:15 Uhr
 
26.06.​2023
19:00 Uhr
 
28.06.​2023
19:15 Uhr
 
03.07.​2023
19:00 Uhr
 
05.07.​2023
19:15 Uhr
 
10.07.​2023
19:00 Uhr
 
12.07.​2023
19:15 Uhr
 
17.07.​2023
19:00 Uhr
 
19.07.​2023
19:15 Uhr
 
24.07.​2023
19:00 Uhr
 
26.07.​2023
19:15 Uhr
 
31.07.​2023
19:00 Uhr
 
02.08.​2023
19:15 Uhr
 
07.08.​2023
19:00 Uhr
 
09.08.​2023
19:15 Uhr
 
14.08.​2023
19:00 Uhr
 
16.08.​2023
19:15 Uhr
 
21.08.​2023
19:00 Uhr
 
23.08.​2023
19:15 Uhr
 
28.08.​2023
19:00 Uhr
 
30.08.​2023
19:15 Uhr
 
04.09.​2023
19:00 Uhr
 
06.09.​2023
19:15 Uhr
 
11.09.​2023
19:00 Uhr
 
13.09.​2023
19:15 Uhr
 
18.09.​2023
19:00 Uhr
 
20.09.​2023
19:15 Uhr
 
25.09.​2023
19:00 Uhr
 
27.09.​2023
19:15 Uhr